mySLAMAJAMA.DE

Du bist nicht eingeloggt.
Einloggen

Was ist mySLAMAJAMA.DE?

Ich bin kein Mitglied und noch nicht registriert! Wie kann ich mich registrieren?

Ich bin Mitglied/Friend! Wie kann ich mich einloggen?

GEBURTSTAGE

niemand

ONLINE TRACKER

Du bist momentan der einzige User auf der Website



RLSO

 


SLAMA JAMA News



New und exklusive! (Florian Forster, 30.05.2017, 08:35)

SLAMA JAMA Wiesn Trikot 2017

 

designed by Rob
created featuring Max Teschemacher von 43three
Big thanks ;-)

Florian Forster, letzte Änderung 30.05.2017 um 08:35



+++ NEWS +++ (Ahmet Kurum, 16.05.2017, 09:23)

Herren 1 ist zurück in der 2. Regionalliga!

 

Aufgrund von Abstiegsergebnissen aus den höheren Ligen sowie von Rückzugsentscheidungen anderer Mannschaften, konnte unsere 1. Herrenmannschaft doch noch ein Anwartschaftsrecht in der 2. Regionalliga erhalten!

Damit bleibt die Mannschaft trotz des "Vorvorletzten" Platzes in der Liga!

Bedenkt man die unglücklichen Niederlagen in der Saison, war dieses Glück zumindest emotional betrachtet nicht ganz unverdient :-)

Nun heißt es mit einer ordentlichen Vorbereitung der Mannschaft und ggf. der ein oder anderen Verstärkung die optimalen Voraussetzungen für eine neue und erfolgreiche Saison zu schaffen.


Ahmet Kurum, letzte Änderung 16.05.2017 um 09:23



WE 01./02.04.2017 (Michael Knechtskern-Botz, 31.03.2017, 22:12)

ALL-IN für die Herren 1 am letzten Spielwochenende

 

Nach der unglücklichen 58-60-Niederlag gegen den TSV Jahn Freising haben die Herren 1 ihr Schicksal in der Regio2 leider nicht mehr selbst in der Hand. Mit der Niederlage am vergangenen Wochenende steht man in der Südgruppe der Regio2 als 10ter und Drittletzter fest. Da aber die Entscheidung über den endgültigen Abstieg in einer zusammengefassten Tabelle mit der Nordgruppe der Regio2 ermittelt wird, haben die Slamas am morgigen Samstag trotzdem noch die Möglichkeit ihre Situation eventuell noch entscheidend zu verbessern. Denn bei einem Sieg gegen die Regio1-Reserve aus Leitershofen/Stadtbergen und einer gleichzeitigen Niederlage von Erfurt bei TTL Bamberg in der Nordgruppe, würden sich die Slamas mit 15 Punkten noch vor die Erfurter mit aktuell 14 Punkten schieben und würden in der kumulierten Tabelle mit der Nordgruppe den sechstletzten Platz belegen. Zwar kommt es dann noch auf die Absteiger aus der ProB-Süd an, man wäre aber auf jeden Fall in der Pole Position für den Klassenerhalt, auch was das Thema Rückzug oder Aufstiegsverzicht anderer Teams betrifft.

Somit gilt es die im sicheren Mittelfeld platzierten Leitershofener von Beginn an unter Druck zu setzen und alles für den Sieg zu geben. In der Partie kann Headcoach Ahmet Kurum aus dem Vollen schöpfen. Ich die beiden am vergangenen Wochenende verhinderten Guards Ale Bey Kahn und Jan Szembeck sind wieder am Start.

Die Jungs hoffen natürlich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Zuschauern und wollen sich mit einer guten Leistung und einem Sieg in die Off-Season verabschieden!!! Tip-Off ist um 19:30 Uhr!!

MKB

Michael Knechtskern-Botz, letzte Änderung 31.03.2017 um 22:12



Mittwoch, 21.12.2016 (Niklas Windisch, 24.12.2016, 15:23)

X-Mas Games 2016

Am Mittwoch, den 21.12.2016 war es wieder soweit. Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr wieder das traditionelle X-Mas Game statt. Vertreten waren die Jungs und Mädels der u14, u15 und u16. Mit insgesamt 23 Spielern haben wir fünf Teams gegründet und ein kleines Spaßtunier gespielt. Jeder kam zu seinen Punkten und alle hatten großen Spaß dabei. Im Anschluss hat man noch ein großes "Shoot-Out" gespielt um das ganze ein bisschen abzurunden. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt, denn jeder hat etwas kleines zum Essen mitgebracht. Ich bin mir sicher, jedem hat der Tag gefallen und wünsche euch allen ein friedliches Weihnachtsfest.

Niklas Windisch, letzte Änderung 24.12.2016 um 15:23



Wochenende 10./11.12. (Florian Forster, 14.12.2016, 18:19)

Heimspieltag in der Ballsporthalle

 

Bis auf zwei Teams treten alle Mannschaften der Gröbenzeller an diesem Wochenende in der heimischen Ballsporthalle an. Das Spiel der zweiten Herrenmannschaft am Samstag musste verlegt werden.

Den Start an diesem Wochenende macht die U10 auswärts in Fürstenfeldbruck. Nach der Niederlage am letzten Wochenende gegen DJK heißt es nun mit einem Sieg den zweiten Platz in der Tabelle zu sichern. Die Brucker stehen mit 4 Siegen bei nur einer Niederlage mit der gleichen Bilanz da.

Für die U16 geht es nach der langen Fahrt am letzten Wochenende diesmal nach Dachau. Hier heißt es endlich einmal über 40 Minuten die Leistung abzurufen. Dann sollte gegen den Tabellenvorletzten ein Sieg möglich sein.

Den Abschluss am Samstag machen die ersten Herren mit einem enorm wichtigen Spiel im Abstiegskampf. Der direkte Konkurrent des TSV Jahn Freising ist in der Ballsporthalle zu Gast. Die Gröbenzeller Mannschaft muss über 40 Minuten vollen Einsatz zeigen um hier als Sieger vom Platz zu gehen. Dabei hilft jede Unterstützung der Zuschauer, daher freut sich die Mannschaft auf eine hoffentlich volle Halle.

Am Sonntag stehen vier Heimspiele auf dem Plan. Die U12 hat mit dem Tus Bad Aibling einen machbaren Gegner vor der Brust. Trotzdem muss man als Team zusammen spielen.

Es folgt ein schweres Spiel der U15 gegen München Basket. Hierbei gehen die Gröbenzeller Mädels eindeutig als Außenseiter in die Partie. Trotzdem ist zu Hause eine Überraschung möglich.

Die U18 hat in der Germeringer Halle mit dem der TS Jahn München den nächsten Favoriten zu Gast. Jedoch ist bei dieser Mannschaft ein Heimsieg immer möglich. Nach dem ersten Auswärtssieg am letzten Wochenende sollte die Motivation auf jeden Fall sehr hoch sein.

Die U14 will zum Abschluss des Sonntags den dritten Heimsieg aus dem dritten Spiel einfahren. Gegen den TSV Unterhaching stehen die Chancen in diesem Spiel auch nicht schlecht, besonders da man die drei letzten Spiele allesamt gewinnen konnte.

Florian Forster, letzte Änderung 14.12.2016 um 18:19



Wochenende 03./04.12. (Michael Knechtskern-Botz, 02.12.2016, 14:59)

Auswärtsspieltag am 2. Adventswochenende

 

Bis auf die U10 und die erste Herrennmanschaft treten an diesem Wochenende alle Gröbenzeller Mannschaften auswärts an. Für die anderen Teams stehen zum Teil lange Auswärtsfahrten auf dem Programm.

Den Start macht die U14 bei dem Tabellenletzten FV Jahn München 2. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge soll dieser Winning Streak nun weitergeführt werden. Die Halle der Münchner ist der U14 bereits aus dem Spiel gegen Jahn München 3 bekannt. Jedoch geht man diese mal hoffentlich als Sieger vom Parkett.

Für die Mädels aus der U15 steht eine lange Fahrt nach Bad Aibling auf dem Programm. Mit bisher sehr schwankenden Leistungen geht es zu der bisher sieglosen zweiten U15 Mannschaft des Bundesligavereins. Hier hofft man auf den dritten Sieg der Saison.

Noch weiter ist der Anfahrtsweg für die U12, die bis hinter den Chiemsee zum TV Traunstein fahren muss. Hierbei ist mit einer sehr schweren Partie für die Gröbenzeller zu rechnen, da die Traunsteiner in dieser Saison eine positive Bilanz von 3 Siegen bei 2 Niederlagen aufweisen und das Gröbenzeller Team einige Ausfälle zu beklagen hat.

Für die U18 gilt es an diesem Spieltag zu zeigen, dass man nicht nur in der eigenen Halle erfolgreich sein kann. Bisher konnte man kein Auswärtsspiel, jedoch alle Heimspiele gewinnen. Gegen den TSV München Ost könnte man sich mit einem Sieg auch von den hinteren Tabellenplätzen absetzen.

Zum Abschluss des Samstages stehen die beiden Heimspiele an. Zu Erst das Spitzenspiel der Kreisliga U10. Die beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften aus Gröbenzell und vom DJK Sportbund München treffen in der Ballsporthalle im Spiel um die Tabellenführung aufeinander. Hierbei gelten die Frösche aus Pasing jedoch als leichter Favorit.

Am Abend bekommt es die erste Herrenmannschaft mit der DJK Landsberg zu tun. Nach zuletzt enttäuschenden Auftritten steht wieder eine schwere Aufgabe für die Gröbenzeller ins Haus. Der Tabellenvierte zeichnet sich durch ein sehr ausgeglichenes Scoring aus und wird den Gröbenzellern alles abverlangen.

Das einzige Spiel am Sonntag bestreitet die U16 in Bad Aibling. Nach der bitteren Niederlage gegen die Hellenen am letzten Wochenende, heißt es nun einen weiteren Sieg einzufahren um den Anschluss an die oberen Plätze in der Tabelle zu halten.

Michael Knechtskern-Botz, letzte Änderung 02.12.2016 um 14:59



For Three & SLAMA JAMA presents (Michael Knechtskern-Botz, 23.11.2016, 08:46)

SLAMA JAMA Gröbenzell Ballers Club Outfit 2016/2017

 

In Zusammenarbeit mit FOR THREE 43 Basketball präsentiert SLAMA JAMA Gröbenzell eine
neue Basketball-Vereinskollektion. Die Sachen sind ausschließlich über unseren Sponsor erhältlich und können sowohl als Einzel- als auch Sammelbestellung geordert werden. Alles weitere siehe Link
Link: http://www.slamajama.de/intern/docs/Vereinskollektion_2016.pdf

Michael Knechtskern-Botz, letzte Änderung 23.11.2016 um 08:46



Wochenende 19./20.11 (Ahmet Kurum, 19.11.2016, 09:47)

Spieltag der Frösche

Das Wochenende steht klar unter dem Zeichen des Frosches. Insgesamt 4 Mannschaften treten zum derby gegen den djk sb München an.
Den Anfang machen die h2 auswärts. Nach der unglücklichen und sehr knappen Niederlage letzte Woche möchte man diese Woche wieder ein Erfolgserlebnis. Hierfür wird eine konzentrierte Leistung über 40 min nötig sein.
Im Anschluss tritt die h1 zur primetime um 20.15 daheim gegen die erste Mannschaft des djk sb München an. In der Tabelle hat man die Chance mit einem Sieg an den Nachbarn vorbei zu ziehen. Erfahrungsgemäß wird es ein heißer Kampf zwischen den Dauerrivalen, welches ein Wiedersehen mit unserem ehemaligen fsjler, Spieler und Trainer Sam scheurich mit einschließt.
Am Sonntag spielen noch die u14 daheim und die kooperationsmannschaft der u18 auswärts gegen die Frösche.
Außerdem spielt am Samstag die u16 beim mtv München. Hier gilt es die Leistung im Training zu bestätigen.
Der Sonntag wird abgerundet durch das Heimspiel der u10 vs. Staffelsee, der u12 vs. Den fc Bayern und dem Auswärtsspiel der u15 bei dem Förderverein des ts Jahn München.

Wir hoffen auf viele Siege mit vielen Zuschauern und vor allem einen verletzungsfreien und spannendem Spieltag.

Ahmet Kurum, letzte Änderung 19.11.2016 um 09:47



Wochenende 29./30.10.2016 (Michael Knechtskern-Botz, 27.10.2016, 21:42)

Herrenspieltag

 

Aufgrund urlaubs- und verletzungsbedingter Absagen wurden sowohl das U14 männlich- als auch das U16 männlich-Spiel an diesem Wochenende verschoben. Somit sind die Ligaspiele der ersten und zweiten Herren als auch das Pokalspiel der Herren 1 die einzigen Partien an diesem Wochenende.

Den Start macht die erste Herrenmannschaft gegen den Tabellenführer aus Dachau. Nach zwei Niederlagen in den ersten Spielen, steht die Mannschaft von Trainer Ahmet Kurum nach dem Overtime-Sieg in Ingolstadt nun mit einer ausgeglichenen Bilanz da. Apropos Overtime. Viele Gröbenzeller denken gerne an das 119-118-OT-Spektakel im Heimspiel der vergangenen Saison gegen Dachau zurück. Damit dieses Jahr wieder so eine Überraschung gegen die starken Dachauer, um ihren US-Amerikaner Willis, gelingt, sind die jungen Slamas auf jeden lautstarken Zuschauer angewiesen.

Nach nur 21 Stunden sind die Gröbenzeller Herren wieder im Pokal gefragt. Erneut geht es nach Ingolstadt, jedoch diesmal zum ESV Ingolstadt-Ringsee aus der Bayernliga Mitte. Hier wird sich zeigen wie die Mannschaft das Spiel gegen Dachau verarbeitet hat und ob man auch mit der Favoritenrolle zurechtkommt.

Zum Abschluss des Wochenendes spielt die zweite Mannschaft ihr erstes Auswärtsspiel in dieser Saison beim TSV Peissenberg. In den letzten beiden Spielen hat die Mannschaft zu Hause phasenweise überragenden Teambasketball gespielt. Dies gilt es jetzt auch in das erste Auswärtsspiel zu übertragen und einen weiteren Sieg einzufahren.

Michael Knechtskern-Botz, letzte Änderung 27.10.2016 um 21:42



Wochenende 22./23.10.2016 (Michael Knechtskern-Botz, 21.10.2016, 17:16)

Weiter gehts!

Nach einem Spieltag mit gemischten Ergebnissen am letzten Wochenende haben die Gröbenzeller Mannschaften unterschiedliche Zielsetzungen für dieses Wochenende. Dies hängt auch mit der Stärke der Gegner zusammen.

Den Anfang des Spieltags macht die U14 bei Jahn München 3. Jahn München ist mit zwei Mannschaften in der Liga vertreten und bisher sieht es so aus als würde dieses Wochenende die stärkere der beiden Mannschaften auf die Slamas warten. Mit einem Sieg und einer Niederlage ist die Bilanz genauso ausgeglichen wie die der Gröbenzeller.

Due U18 hat es in Schwabing mit der NBBL Reserve der Internationalen Basketball Akademie München zu tun. Auf dem Papier haben beide eine ausgeglichene Bilanz mit einem Sieg und einer Niederlage. Jedoch muss man beachten, dass Schwabing das erste Spiel am grünen Tisch verloren hat. Dies spricht für eine schwere Aufgabe für die Kooperation aus Germering und Gröbenzell.

Den Abschluss des Auswärtssamstag macht die erste Herren Mannschaft in Ingolstadt. Nachdem am letzten Spieltag, vor sehr guter Kulisse in der BSH, der erste Sieg eingefahren wurde, heißt es nun gegen die bisher sieglosen Ingolstädter nachzulegen. Ähnlich wie Gröbenzell hat diese Mannschaft einen Umbruch mit dem Verlust einiger Stützen hinter sich. Am Samstag wird sich zeigen welche Mannschaft sich besser gefunden hat.

Den Start am Sonntag macht die U12 der Gröbenzeller in Freising. Nach einem starken ersten Saisonspiel heißt es nun die Freisinger Offensive im zweiten Spiel zu kontrollieren. Diese haben im ersten Spiel unglaubliche 118 Punkte erzielt.

Es folgen die zwei einzigen Heimspiele des Spieltages. Zu erst die zweite Herren Mannschaft. Nach einer starken Leistung des Gröbenzeller Teams erfolgte unter der Woche die Ernüchterung. Aufgrund des Einsatzes eines nicht gemeldete Spielers verlor man am grünen Tisch. Jetzt heißt es im zweiten Spiel die Leistung noch einmal abzurufen und den ersten gültigen Saisonsieg einzufahren.


Die U16 hat es danach mit einem sehr starken Gegner zu tun. Im letzten Jahr konnte man Vaterstetten in der Bezirksoberliga zweimal schlagen. Jedoch sind die Gäste mit bereits drei Siegen sehr stark in die Saison gestartet.

Den Abschluss macht zu später Stunde die U15 in Fürstenfeldbruck. Die bisherigen Ergebnisse sprechen für eine spannende Partie. Daher ist zu hoffen, das die Mädels aus Gröbenzell an die zweite Halbzeit des letzten Spieles anknüpfen, um diesmal wieder als Sieger vom Platz zu gehen.

Michael Knechtskern-Botz, letzte Änderung 21.10.2016 um 17:16



Wochenende 15./16.10.2016 (Michael Knechtskern-Botz, 14.10.2016, 16:40)

Home-Sweet-Home

 

Heimspieltag für die Gröbenzeller Basketballer

Letzte Woche konnte nur die zweite Herrenmannschaft den Heimvorteil der BSH nutzen. Ein komplett anderes Bild an diesem Wochenende. Mit insgesamt fünf Heimspielen kann man sehr viel Basketball in Gröbenzell sehen.

Die U14 macht den Start gegen die dritte Mannschaft des FC Bayern Münchens. Das erste Saisonspiel hat die U14 verloren, zeigte jedoch sehr gute Ansätze. Diese gilt es jetzt über 40 Minuten in einem Spiel zu wiederholen. Mit der dritten Mannschaft des FC Bayern wird wahrscheinlich eine sehr junge, talentierte Mannschaft zu Gast sein.

Das einzige Auswärtsspiel des Spieltags bestreitet die U16 beim Sportbund in München. Man ist mit einem guten Spiel in die Saison gestartet. Jedoch gilt es die Leistung der ersten Halbzeit über 40 Minuten zu zeigen, da in den Fröschen ein starker Gegner auf die U16 wartet.

Wie üblich macht die Herrenmannschaft am Samstag Abend den Abschluss des Spieltages. Nach zwei Niederlagen steht die junge Mannschaft bereits etwas unter Druck. Mit Milbertshofen ist eine bisher ungeschlagene Mannschaft zu Gast in der Ballsporthalle. Sollte man die guten Trainings der Woche in das Spiel umsetzen ist jedoch eine Überraschung möglich.

Am Sonntag stehen insgesamt 3 Heimspiele und ein Heimspiel der U18 männlich Spielgemeinschaft mit Germering auf dem Plan.

Den Start macht die U12 in ihrer ersten Bezirksliga-Saison mit ihrer Trainerin Regina Svinger. Nach einer guten Vorbereitung mit vielen Turnieren steht einem erfolgreichem Saisonstart nichts im Weg. Gegner ist die 2te Mannschaft von SB DJK Rosenheim.

Es folgt die U15 weiblich, die mit einem Auswärtserfolg bei MTV 1879 München sehr gut aus den Startlöchern kam. Gegen den TSV München Ost muss jedoch eine konzentrierte Leistung über 40 Minuten her, da auch der kommende Gegner sehr stark in die Saison gestartet ist.

Die U18 männlich trägt Ihre Heimspiele in Germering aus und hat am Sonntag das Team des FC Bayern München zu Gast. Nach einer doch deutlichen Niederlage in Vilsbiburg hofft das neu zusammengestellte Team auf eine Leistungssteigerung gegen den Bundesliga-Nachwuchs aus der Säbener Str..

Den Abschluss macht die U10 mit ihrem ersten Saisonspiel. Die jüngsten Slamas starten mit einem Spiel gegen den TSV Dachau in die Saison. Unter dem neuen Trainer Jakob Mannmeusel geht es für viele Spieler und Spielerinnen darum die ersten Erfahrungen in einem Punktspiel zu sammeln.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und hoffen auf viele Zuschauer und gute Stimmung bei unseren Heimspielen!

Michael Knechtskern-Botz, letzte Änderung 14.10.2016 um 16:40



Wochenende 08./09.10.2016 (Michael Knechtskern-Botz, 07.10.2016, 14:32)

Auswärtsspieltag für die Gröbenzeller Basketballer

 

Nach dem Start in die Saison für die Herren und U16 Mannschaft am letzten Wochenende, geht es nun endlich für weitere Gröbenzeller Mannschaften los mit der Saison. Bis auf die zweite Herren Mannschaft werden alle Teams auswärts antreten.

Den Start macht die U15 weiblich mit dem neuen Trainergespann Reinhard Siemens und Robert Benedikt. Auswärts geht es für das erste Spiel in der Bezirksoberliga zum MTV München. Die Topscorerin des letzten Jahres Katharina Ludwig ist zu alt für die diesjährige Mannschaft und so wird sich im ersten Spiel zeigen welche Spielerinnen diese Rolle ausfüllen können.

Es folgt die U14 männlich mit den Trainern Niklas Windisch und Jakob Mannmeusel, die dieses Jahr in der Bezirksliga antreten wird. Auch in diesem Team gab es einen Umbruch aufgrund des Alters der Spieler. Der große Kader U14 besteht aus Neuanfängern und Spielern die bereits in der U10 der Gröbenzeller gespielt haben. Zum ersten Spiel geht es zum SV Germering.

Den Abschluss am Samstag macht die 1. Herrenmannschaft mit ihrem ersten Auswärtsspiel. Beim Regionalliga Absteiger München Basket steht den Gröbenzellern zum einen ein Wiedersehen mit Mo Breitreiner und zum anderen ein sehr schweres Auswärtsspiel bevor. Ziel der Mannschaft ist es an die erste Halbzeit des Spiels gegen Schrobenhausen anzuknüpfen.

Am Sonntag startet dann die Gröbenzeller U18 Kooperation mit dem SV Germering in die Bezirksoberliga bei den Baskets Vilsbiburg. Diese Mannschaft setzt sich aus Gröbenzellern und Germeringer Spielern zusammen, die unter dem Namen von Slama Jama Gröbenzell antreten.

Den Abschluss des Spieltages macht die 2. Herrenmannschaft am Sonntag mit dem einzigen Heimspiel. Nach der guten letzten Saison in der Bezirksklasse gibt es in dieser Mannschaft einen kleinen Umbruch. Spielertrainer Matze Rößner wechselte zurück nach Puchheim in seinen Heimatverein. Trotzdem sollte mit dem Kader wieder eine starke Saison zu erwarten sein.

Michael Knechtskern-Botz, letzte Änderung 07.10.2016 um 14:32



Saisonstart 2016/2017 (Michael Knechtskern-Botz, 01.10.2016, 12:24)

Pack mas

Neue Saison, neue Gesichter

Die Saison für die Regionalliga Basketballer von Slama Jama Gröbenzell startet an diesem Wochenende mit vielen neuen Gesichtern gegen die Green Devils aus Schrobenhausen. Aus familiären Gründen hat sich zum Ende der Saison Coach Petar Georgiev zurückgezogen. Auch im Spielerbereich hat sich bei den Gröbenzellern einiges getan. Mit den drei Startern Pablo Mendez, Moritz Breitreiner und Thomas Auerhammer und dem besten Scorer von der Bank Daniel Pelger haben vier wichtige Spieler der letzten Saison den Verein verlassen. Somit verlassen im Schnitt 43 punkte, 12,7 Rebounds und 8,5 Assists die Mannschaft. Außerdem wird David Heinrich aus familiären Gründen mindestens die erste Saisonhälfte verpassen.

Dieser Umbruch wird hauptsächlich mit Gröbenzellern Eigengewächsen aufgefangen. Mit Ahmet Kurum steht in der kommenden Saison ein Gröbenzeller Urgestein an der Seitenlinie. Der Kader um die sechs übrig gebliebenen Spieler aus der Vorsaison wird mit Spielern aus der eigenen Jugend aufgefüllt. Somit stehen in der kommenden Saison nur vier Spieler die älter als 21 Jahre sind im Kader und nur drei Spieler die nicht in Gröbenzell ihr „Handwerk“ erlernt haben.

Im ersten Saisonspiel geht es gegen den letztjährigen Tabellenvierte, die Green Devils aus Schrobenhausen. Die Voraussetzungen für die Saison sind durchaus vergleichbar. Auch bei den Schrobenhausenern gab es vor der Saison einen personellen Aderlass der durch Jugendspieler aufgefangen wurde.

Diese Konstellation spricht für ein spannendes Auftaktspiel mit jungen Teams. Das junge Gröbenzeller kann hierbei jede Unterstützung sehr gut gebrauchen und hofft das viele Fans den Weg in die Wildmooshalle finden.

Zuvor bestreitet um 17 Uhr die U16 männlich ihre erste Heimpartie unter Coach Chris Sander. Zu Gast ist das 2te Team der TS Jahn München.

Michael Knechtskern-Botz, letzte Änderung 01.10.2016 um 12:24



WALDMÜNCHEN IST ZURÜCK (Florian Forster, 01.10.2016, 12:23)

SLAMA JAMA CAMP 2016 - Waldmünchen

Hallo zusammen!
wie letztes Jahr auch findet im Herbst das Slama Jama Basketball Camp statt. Das Camp ist vom 02.11.2016 bis zum 06.11.2016 in Waldmünchen.
Alle Spieler der Jahrgänge 1999 bis 2008 sind herzlich willkommen!
Bitte merkt euch diesen Termin unbedingt vor, die Anmeldungen gibt es in der ersten Trainingswoche nach der Sommerpause. Die Kosten werden sich auf etwa 200.- pro Teilnehmerin bzw. Teilnehmer belaufen.
Wenn es bereits Anmeldungen bzw. Rückfragen gibt gerne an mich.
Mit freundlichen Grüßen und bereits besten Wünschen für die Sommerzeit
Christian Fuchs

Der Link unten führt zur Anmeldung
Link: http://www.slamajama.de/intern/docs/Camp16_Ausschreibung.pdf

Florian Forster, letzte Änderung 01.10.2016 um 12:23



Mammendorf (Regina Svinger, 19.06.2016, 19:41)

U10 und U12 beim Turnier in Mammendorf

 

Am Sonntag, den 19.Juni nahm die U10 und die U12 an einem Turnier in Mammendorf teil. Beide Mannschaften zeigten einen hohen kämpferischen Einsatz, der bei der U12 mit 2. Platz und bei der U10 mit dem 5.Platz belohnt wurde. Dabei muß man hinzufügen, daß die Slama Jama Mannschaften schon mit den neuen Jahrgängen am Start waren und daher gegen großteils ein Jahr ältere Gegner antraten. Die körperliche Unterlegenheit wurde durch schnelles Spiel kompensiert.
Am kommenden Wochenende steht für beide Mannschaften wieder ein Turnier bei Hellenen München am Plan.

RS

Regina Svinger, letzte Änderung 19.06.2016 um 19:41



2016/2017 (Ahmet Kurum, 06.06.2016, 09:18)

Homepage ist umgestellt... die neue Saison kann beginnen

 

Hallo SLAMAS,

die neue Saison 2016/2017 ist offiziell am 1. Juni 2016 gestartet. Die Homepage ist bereits umgestellt.

Die Trainer erwarten euch diese Woche zu den auf der Homepage angegebenen Zeiten (unverändert zur letzten Saison) und ab dem 13.6. zu tlw. neuen Zeiten.

Ich wünsche allen Trainern, Spielern und Eltern eine erfolgreiche und gute Vorbereitung.

VG

Ahmet

Ahmet Kurum, letzte Änderung 06.06.2016 um 09:18



ab dem 13.6.2016 (Ahmet Kurum, 06.06.2016, 09:15)

Tlw. neue Trainingszeiten

Liebe Slama Gemeinde,

ab dem 13.6 werden einige Teams neue Trainingszeiten haben. Bitte erkundigt euch hierfür diese Woche (Training zu den alten, bekannten Zeiten) bei euren Coaches.

Ich möchte hierbei auch nochmals alle darauf hinweisen, dass das Training für die neue Saison letzte Woche gestartet ist (tlw. unter neuen Trainern) (@u18: das gilt auch für euch ;-) )

VG

Ahmet

Ahmet Kurum, letzte Änderung 06.06.2016 um 09:15



Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++ (Ahmet Kurum, 29.05.2016, 17:26)

SLAMA JAMA sucht Coaches...We want YOU!

 

Wir suchen dringend Verstärkung in den Bereichen:


  • Coaching:
    Erfahrene/r Trainer/in in allen Altersklassen und im Seniorenbereich
    Assistenztrainer in allen Altersklassen

  • Schiedsrichter

  • Organisation:
    Spielorganisation
    Fahrten
    Events
    Sponsoring


  • Der Aufruf richtet sich generell an alle Mitglieder sowie externe Interessenten. Für jede Alters- und Erfahrungsstufe gibt es geeignete Aufgaben. Einzige Voraussetzung ist das Interesse, aktiv an der Gestaltung des Vereins mitzuwirken.

    Wenn du Lust hast, deine Stärken ins Vereinsleben einzubringen, und deine eigenen Vorstellungen verwirklichen willst, bist du bei uns genau richtig.

    Bei Interesse informiere uns über das Formular unter der folgenden Adresse:
    Mehr...
    Link: http://www.slamajama.de/main/about/mitmachen.php

    Ahmet Kurum, letzte Änderung 29.05.2016 um 17:26



Endlich wieder (Ahmet Kurum, 02.03.2016, 23:00)

u10 ist vorzeitig Meister des Kreises West

 

Liebe Slama-Gemeinde

Zum ersten Mal seit 10 Jahren konnte sich Slama Jama endlich mal wieder den Meistertitel der Kreisliga West in der Alterklasse u10 sichern. Und dies bereits einen Spieltag vor Ende der regulären Saison. Damit geht es für die u10 zu den Oberbayerischen Mini Masters.

Unsere Glückwünsche gehen an das gesamte Team, das Trainergespann um Head-Coach Regina Svinger, sowie an die Eltern, ohne die vieles nicht möglich gewesen wäre (Stichwort "Fahrten").

Ahmet Kurum, letzte Änderung 02.03.2016 um 23:00



+++Für 1 Jahr nach Afrika+++ (Jakob Mannmeusel, 02.04.2015, 14:52)

Jakob goes Namibia

Hallo liebe Slamas,

seit fünf Jahren bin ich jetzt aktives Slama-Mitglied und habe von der u14 an jede Jugendmannschaft durchlaufen. Zudem habe ich mit dem Ende der Saison 14/15 vier Jahre als Trainer hinter mir. In diesen vier Jahren habe ich die Jahrgänge 1999 - 2001 und 2003 - 2006 unseres Vereins kennengelernt und mit ihnen unglaublich viel Spaß gehabt. Dieses Frühjahr mache ich am Gröbenzeller Gymnasium mein Abitur.
Und jetzt stellt sich die Frage: Was nun? Ich habe mich für einen Auslandsaufenthalt entschieden, aber für einen mit Basketball!
Bei einem der Trainerlehrgänge habe ich von der Basketball Artists School ISIBINDI (BAS, http://isibindi.de/index.php?id=58) in Windhoek, der Hauptstadt Namibias, erfahren. Es handelt sich um eine Schule, die sich im Township Katutura befindet und momentan um die 30 Kinder zwischen 11 und 16 Jahren betreut. Die Kinder kommen aus Lebensverhältnissen, die für uns in Deutschland kaum vorstellbar sind. Manche leben in Steinhäusern, andere bloß in Wellblechhütten, viele sind Halb- oder Vollwaisen. Ihre Chancen auf Bildung sind gering, da kaum jemand von ihnen die einzige Amtssprache des Landes, das Englische, beherrscht. Eine Sache habe ich mit ihnen allen gemeinsam: Die Leidenschaft für Basketball.

Die BAS folgt dem Motto "Education first, Basketball second" und hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Kindern nicht nur das Ball-in-den-Korb-Werfen beizubringen, sondern sie auf das Leben allgemein so gut es eben geht vorzubereiten und dadurch ihre Chancen für ein selbstbestimmtes, gutes Leben zu steigern.

Als ich von dem Projekt hörte, war mir war sofort klar, DAS ist es, DAS will ich nach dem Abi machen! Denn hier lässt sich mein Wunsch, ein Jahr im Ausland zu verbringen, mit dem verbinden, was ich am liebsten mache, nämlich anderen Basketball beizubringen. Okay, selber zu spielen ist gleichwertig ;-)
Seit dieser Woche weiß ich, dass meine Bewerbung erfolgreich war und ich ab August dort mein Freiwilliges Soziales Jahr in Namibia ableisten kann. (Übrigens: Die Zusage erreichte mich - quasi selbstverständlich - in der Basketballhalle als ich unseren Herren beim Spiel zuschaute). Zu meinen Arbeitsbereichen gehört es zum einen, die Kinder und Jugendlichen bei den Hausaufgaben zu unterstützen, ihnen Mathe- und Englischnachhilfe zu geben und anschließend – ja, endlich – auf dem Basketballplatz trainieren. Vormittags, während die Kinder in der Schule sind, gilt es, die Nachhilfe und Trainingseinheiten vorzubereiten.

Wie alle Projekte dieser Art, benötigt auch die BAS eine Trägerorganisation, die das Projekt von Deutschland aus unterstützt. In diesem Fall ist es die Organisation "Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners". (https://www.freunde-waldorf.de/)
Da weder die Organisation noch die Projekte selbst über genügend finanzielle Mittel verfügen, um tausende Jugendliche in die ganze Welt zu senden, ist es Aufgabe aller Freiwilligen einen sog. Unterstützerkreis aufzubauen. Dieser Beitrag sichert die Finanzierung der FSJler ab. Wie die anderen muss auch ich 3000,00 € zusammenkriegen, um dieses Jahr schließlich in Namibia verbringen zu können.
WER WILL MICH UNTERSTÜTZEN?
Über Spenden in jeder Höhe würde ich mich ungemein freuen.

Während meiner Zeit vor Ort werde ich hier auf der Website regelmäßig Berichte posten und gerne auch jedem per Mail direkt zuschicken, sofern Interesse daran besteht.
Bei Fragen o.ä. kann sich gerne jeder bei mir per Mail melden. Meine Mail-Adresse ist [email protected]
Für Ratschläge bezüglich der Finanzierung wäre ich auch sehr dankbar.
Kontoverbindung:
IBAN: DE21 7005 3070 0031 8308 88
BIC: BYLADEM1FFB

Vielen Dank und viele liebe Grüße

Jakob Mannmeusel

Jakob Mannmeusel, letzte Änderung 02.04.2015 um 14:52



+++News+++News+++News+++News+++News+++News+++News+++News (Ahmet Kurum, 16.03.2015, 12:18)

Und erneut: Unsere U12/1 ist vorzeitig Meister der Kreisliga u12 West !!!

 

Genau wie letztes Jahr wurde unsere u12 mit dem gestrigen Sieg gegen Dachau zwei Spiele vor Saisonende vorzeitig Meister in der Kreisliga.

Damit konnte die u12 ihren Titel zum 2. Mal in Folge verteidigen!!!

SLAMA JAMA setzt seine hervorragende Jugendarbeit weiter fort. Beweis: In den letzten 7 Jahren sind wir damit 6 mal Meister der bis 2013 höchsten und seitdem 2. höchsten Liga in der Altersstufe! In diesem Jahr ist man in der Liga sogar mit 2 Mannschaften angetreten. Die eine nur mit dem älteren, die andere, die auch hervorragende Arbeit geleistet hat und leistet nur mit dem jüngeren Jahrgang.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler!

Ganz besonderer Dank gilt den Trainern, aber auch den Eltern.

Die Vorstandschaft

Ahmet Kurum, letzte Änderung 16.03.2015 um 12:18



Spendenaufruf (Ahmet Kurum, 26.02.2015, 10:26)

Spenden für die Initiative "Basketball für Flüchtlinge in München"

 

Liebe Slamas,

Eure Hilfe wird benötigt!

Für die Initiative "Basketball für Flüchtlinge in München" werden dringend Sachspenden benötigt.
Wer also schon länger seine Basketball Sachen mal aussortieren wollte findet hier dankbare Abnehmer. Besonders benötigt werden Hosen und Schuhe für Jugendliche (14 - 18J).

Sandra wird eine Box in den linken Schrank stellen, in die die Sachen dann gelegt werden können. Dies erfolgt am Mittwoch. Bis dahin könnt ihr ja schon mal eure Basketballsachen aussortieren ;-)

Vielen Dank und

LG

Euer Vorstand

Ahmet Kurum, letzte Änderung 26.02.2015 um 10:26



Elternbasketball (Ahmet Kurum, 18.12.2014, 10:11)

Elternbasketball ab 2015 Donnerstags in der Gröbenbachhalle

Mit Beginn des neuen Schuljahres sind auch wir, die Basketball-Eltern, in die neue "Saison" gestartet.
Wir treffen uns jeden Donnerstag um 18.00 Uhr in der Gröbenbachhalle der Gröbenbachschule.

Wer Lust hat, einmal in der Woche ein bisschen zu zocken (auch Anfänger und Freizeitbasketballer), kommt einfach dazu oder meldet sich bei Oli oder Evita
[email protected]
[email protected]

Ahmet Kurum, letzte Änderung 18.12.2014 um 10:11



JETZT GEHTS LOS!!! (Ahmet Kurum, 21.02.2014, 11:52)

u8 Training absofort Mittwochs um 14:45 in der BSH

 

Als 4. Team in Oberbayern geht nun auch SLAMA JAMA einen Schritt weiter als alle anderen und ruft erstmals eine u8 ins Leben.

Den Weg hierzu hat auch die Gemeinde Gröbenzell mit freigemacht, indem sie dankenswerterweise die Korbanlage so nachgerüstet hat, dass nun auf einem Spielfeld die Körbe runtergeschraubt werden können.

Die letzten Wochen war Slama Jama nun unterwegs in den Grundschulen Gröbenzells mit tatkräftifer Unterstützung von Lion Gorgas, dem zukünftigen Übungsleiter der jüngsten Slamas aller Zeiten, und weiteren fleißigen Slama Coaches.

Am 11.12.2013 um 14:45 Uhr geht es los:
Wir erwarten alle Kidz zwischen 5 und 7 in unserer Ballsporthalle!

Euer Jugendleiter

Ahmet Kurum, letzte Änderung 21.02.2014 um 11:52



Empfang im Rathaus (Ahmet Kurum, 18.07.2013, 08:30)

Gemeinde Gröbenzell ehrt unseren deutschen Vizemeister

 

Unser deutscher Vizemeister 2013 in der Alterklasse u14 wurde gestern ins Rathaus zu einem Empfang eingeladen. Dabei gab es einen Dank des 1. Bürgermeisters, sowie außerdem bei Speiß und Trank eine Urkunde sowie ein kleines Present für jeden einzelnen und für die Mannschaft.

Ein Artikel in der Presse folgt...

Ahmet Kurum, letzte Änderung 18.07.2013 um 08:30



Deutsche Meisterschaft U14 männlich in Bamberg (Ahmet Kurum, 15.07.2013, 11:29)

u14 ist DEUTSCHER VIZEMEISTER 2013!!!

 

Mit einem 70-65-Sieg über Herten qualifizierte sich die U14 männlich sensationell für das Finale um die Deutsche Meisterschaft in Bamberg gegen die Gastgeber!

Hier unterlag die Mannschaft knapp in einem unfassbar spannenden Spiel vor über 50 angereisten SLAMA FANS, die eine weiße Wand gegen die über 100 Bamberger bildeten.

Jungs, wir sind unfassbar stolz auf euch...

SUPER SLAMAS, SUPER SLAMAS, HEY, HEY!

Ahmet Kurum, letzte Änderung 15.07.2013 um 11:29



Pressetalk (Michael Knechtskern-Botz, 25.07.2012, 18:38)

Artikel in der neuen BIG über Slama Jama

 

In der neuesten Ausgabe des BIG-Basketball-Magazins ist ein Artikel über die Slamas - ziehts euch rein! :-)

Il Presidente
Link: http://www.slamajama.de/intern/docs/BIG%20Slama%20Jama%20Groebenzell%202012.pdf

Michael Knechtskern-Botz, letzte Änderung 25.07.2012 um 18:38

Regional-/Oberligaspiele


Herren - BG Leitershofen/Stadtbergen 2: 74-78

Herren 1 unterliegt Leitershofen und verspielt die Poleposition...

Nach einem starken ersten Viertel und einem zwischenzeitlich 12 Punkte Vorsprung im 2. Viertel, verspielte man Minute zu MInute ab der 17. Minute den Vorsprung.

In der 23. Minute holte Leitershofen zum ersten Mal die FÜhrung, ehe Slama Jama bis zur 28. Minute wieder mit 6 Punkte in Führung ging. Diese konnte man sogar bis in das letzte Viertel halten.

IN der 34. Minute lag Slama Jama noch mit 63:57 in Front, ehe Leitershofen...

Zum vollständigen Spielbericht

Damen - TuS Mitterfelden: 31-91

Zum vollständigen Spielbericht

Bargeld für euer altes Zeug


Habt ihr gebrauchte Bücher, Filme oder Spiele, die bei euch im Schrank verstauben? Auf bonavendi.de könnt ihr herausfinden, wo ihr eure Bücher, CDs, DVDs, Blurays, Video- oder Computerspiele zum Höchstpreis verkaufen könnt - ohne Aktion, meist sogar ohne Versandkosten.


Kontakt - Impressum