mySLAMAJAMA.DE

Du bist nicht eingeloggt.
Einloggen

Was ist mySLAMAJAMA.DE?

Ich bin kein Mitglied und noch nicht registriert! Wie kann ich mich registrieren?

Ich bin Mitglied/Friend! Wie kann ich mich einloggen?

GEBURTSTAGE

niemand

ONLINE TRACKER

Momentan ist außer dir noch 1 Person online



RLSO

 


| Saison 2010/11

SLAMA JAMA U14m

Spielbericht vs TS Jahn München



Spiel-Infos

Art des Spiels:

Saisonspiel

Datum:

Sa, 15.01.2011

Zeit:

14:45

Ort:

Gröbenzell

Halle:

GÖZ-BSH

Endergebnis:

Sieg 70:68 (2)

1. Viertel:

18:21 (-3)

2. Viertel:

20:13 (7)

3. Viertel:

15:17 (-2)

4. Viertel:

17:17 (0)

KGR:

Lion Gorgas

Franz Rößner

Jonas Schramm




Spielbericht

u14m gewinnt Krimi in der Ballsporthalle und festigt mit einer super Teamleistung den 3. Tabellenplatz in der Bezirksliga.

Ohne ihren Topscorer Lukas Kwanka, der beim Bayernauswahllehrgang verweilte, trat die junge Slama Truppe daheim gegen den Tabellennachbarn Jahn München an.

Nun zum Spiel:
Das 1. Viertel war geprägt von der Nervosität der Slamas, die nicht so ganz an sich glaubten und sich zutrauten heute ohne Lukas zu gewinnen. Wie schon im Hinspiel wurden wieder viele leichte Punkte vergeben. Aber auch in der Defence ließ man zu oft den Biss vermissen. Bis zur 4. Minute plätscherte das Spiel deshalb beim Spielstand von 9-9 vor sich hin. Doch dann war 4 Minuten nix zu sehen von unseren Jungs. Jahn erzielte zwischen Minute 4 und 8 einen 8-0 (!) Run und lag mit 17-9 vorn. AUSZEIT!
Defence hieß es beim Mannschaftsruf... Und so kam es auch, durch gute Verteidigung und den ersten schnellen Fastbreaks legte man einen 7-0 Run in den letzten beiden Minuten hin und konnte so den Rückstand auf 3 Punkte verkürzen. Vor allem Flo Faltenbacher zeigte in diesem Viertel eine super Leistung, aber auch Shivan wusste als PG zu überzeugen. Stand 18-21 Jahn.
2. Viertel:
Die ersten 5 Minuten waren nahe zu Bilderbuchreif. Ein 10-0 Run erneut angeführt von Flo und unserem heutigen Kapitän Tom Gorgas legten den ersten Stein für einen Sieg. 28-23 für die Slamas. Doch leider schlief man in den letzen 2 Minuten des 2. Viertels plötzlich tief ein, so dass nun Jahn den Abstand mit einen 6-0 Run verkürzen konnte. Halbzeitstand: 38-34 Gröbenzell.
Besonders loben möchte ich an der Stelle Basti Löblein, der zwar leider nur 4 Minuten Spielzeit bekam, diese 4 Minuten in dem Viertel aber super spielte und effektiv war mit tollen Rebounds und einem tollen Cut zum Korb und einem Treffer, den William Potthast mit einem Assist einleitete. Wenn auch im Training wieder die Einstellung stimmt springt bestimmt bald mehr Spielzeit raus.
Halbzeitpause
Im 3. Viertel legten nun die beiden Potthast Zwillinge sowie Cornelius Raab, der heute endlich seine Scheu ablegte und super Aktionen zum Korb zeigte, die er allerdings auf Grund seiner ersichtlichen Nervosität zu oft ungenutzt ließ. Aber auch die Offensivrebounds kamen dann häufig. Nur wie gesagt die Quote müssen wir noch verbessern. Shivan mit 6 Punkten, William mit 4 Punkten halfen bis zur 9 Minute zu einer 8 Punkte Führung. Doch dann kam erneut eine Tiefschlafphase und Jahn schenkte uns innerhalb einer Minute einen 6-0 Run ein, so dass es nur noch 53-51 für die Slamas stand. Spannung vor dem letzten Viertel!
Hier kam es noch schlimmer: In den ersten 3 Minuten kein Gröbenzeller Korb, die Münchner hingegen erzielten 6 und lagen nun mit 57-53 vorn. Doch nun endlich der Auftritt von Tom Gorgas mit 4 Körben übernahm er Verantwortung und führte Slama Jama bis zur 7. Minute zu einer 65-63 Führung. Doch dann kamen die spannendsten und verfahrensten 3 Minuten dieser Saison. Beide Teams legten einen Turnover nach dem anderne hin, doch einer schaffte es den Ball im Korb unterzubringen. 9. Minute: 68-64 für Gröbenzell. And1 Cornelius: Daneben. Angriff Jahn. Foul. Erster sitzt. Zweiter Daneben... Offensiv Rebound... Korb Jahn München. Nur noch 68-67 für Gröbenzell. Turnover Gröbenzell. Angriff Jahn noch 50 sec. Foul! 2 Freiwürfe. Beide daneben. Wieder Angriff Gröbenzell noch 30 sec: Foul an Tom Gorgas. 2 Freiwürfe. Beide daneben. Angriff Jahn noch 27sec. Foul! 2 Freiwürfe Jahn. Beide daneben. Angriff Gröbenzell noch ca. 20 sec. +1 Führung. Foul und 2 Freiwürfe für Tom. Beide sitzen. Jubel in der Halle. Wird das reichen?
Angriff Jahn. Foul! 2 Freiwürfe. Erster sitzt. Zweiter daneben. Rebound Gröbenzell. RUHIG! War die Anweisung. Ball kommt zum Aufbau... Turnover.. Angriff Jahn noch 15sec. Erneut Foul. 2 Freiwürfe. +2 Führung. Doch Jahn verwirft wieder beide. Rebound Gröbenzell. Erneut Foul. Auszeit!
Anweisung war Ball zu Tom. Doch die Jungs wollten es anders machen. Stefan, der heute leider aufgrund mangelnder Konzentration nicht sein Potential abrufen konnte, bekam den Ball im Volltempo im Rückfeld und lief einfach wie beim "Fangsti" spielen dem Jahn Spieler davon. Und endlich kam das Signal der Spieluhr..... AUS....SIEG... Der Jubel war in der gefüllten BSH groß...

Welch ein Spiel, mit einem positiven Ende. Wichtig war das Spiel. Nicht nur weil man Platz 3 gefestigt hat, sondern auch gezeigt hat, dass man auch ohne unseren Lukas gewinnen kann, was nicht heißt dass wir ihn heute nicht vermisst haben ;-) (wir waren ja alle in Gedanken bei ihm.... und er bei uns... :-) )
Also Glückwunsch ans Team für diese Leistung. Das nächste Mal bitte nicht so knapp...

Nächste Woche geht es zur super schnellen Truppe nach Dingolfing. Wichtig wird dort sein das Tempo zu bestimmen und die beiden Topscorer aus dem Spiel zu nehmen.

AK

Zeitungsberichte

19.01.2011

Fürstenfeldbrucker Tagblatt

Bilder


























Stats SLAMA JAMA

Name

2er

3er

FW

%

PF

PKT

Sebastian Löblein

1

0

0

/

0

0

2

Alejandro Bey Kahn

0

0

0

/

0

1

0

Florian Faltenbacher

4

0

5

/

6

83.3

5

13

Simon Fuchs

1

0

0

/

0

3

2

Tom Gorgas

6

0

3

/

6

50

4

15

Shivan Darouiche

4

0

0

/

0

5

8

William Darouiche

4

0

0

/

1

0

2

8

Cornelius Raab

5

0

0

/

3

0

2

10

Philipp Svinger

4

0

0

/

0

1

8

Stefan Wallig

1

0

2

/

4

50

2

4

Team

30

0

10

/

20

50

25

70






Spielkommentare

Ahmet Kurum [Member] | 18.01.2011 | 22:54

Tolles Ding! Danke Ecki!

Stefan Wallig [Friend] | 18.01.2011 | 21:55

watch this: http://www.youtube.com/watch?v=fJDIKqSZIjU oder "Slama Jama Gröbenzell U14"

Shivan Darouiche [Member] | 18.01.2011 | 20:15

das spiel war hamnmer

Johannes Nolting [Friend] | 17.01.2011 | 09:03

Es läuft einfach...Nice Jungs!

Christian Sander [Member] | 17.01.2011 | 00:46

nice double double corni!!!

Tom Gorgas [Friend] | 16.01.2011 | 10:42

Ich hab dir doch gesagt wir gehn ab!

Lukas Kwanka [Member] | 16.01.2011 | 10:37

Yeah!Nice one!




Kontakt - Impressum - Datenschutz