mySLAMAJAMA.DE

Du bist nicht eingeloggt.
Einloggen

Was ist mySLAMAJAMA.DE?

Ich bin kein Mitglied und noch nicht registriert! Wie kann ich mich registrieren?

Ich bin Mitglied/Friend! Wie kann ich mich einloggen?

GEBURTSTAGE

Benjamin Kumpfe (35)
Franziska Hinterholzinger (34)



Neuer Gruß von:

Text:


ONLINE TRACKER

Du bist momentan der einzige User auf der Website



RLSO

 


| Saison 2018/19

SLAMA JAMA U18w

Spielbericht @ DJK Landsberg



Spiel-Infos

Art des Spiels:

Saisonspiel

Datum:

So, 09.12.2018

Zeit:

15:00

Ort:

Landsberg

Halle:

LL-SBK

Endergebnis:

Sieg 86:41 (45)

1. Viertel:

23:18 (5)

2. Viertel:

20:9 (11)

3. Viertel:

23:6 (17)

4. Viertel:

20:8 (12)




Spielbericht

Slama Girls gehen ungeschlagen in die Weihnachtspause

Heute reisten die Slama Girls nach Landsberg. Die Favoritenrolle war klar auf unserer Seite und die Girls konnten dieser absolut gerecht warden

Viertel1: Ein wacher und gutter Auftakt der girls ins Spiel. In der Offense wurde von Beginn an gut zusammengespielt und das Teamplay wieder groß geschrieben. Leider wurden in der Verteidigung viele unnötig leichte Punkte zugelassen so dass die Gastgeber aus Landsberg das Spiel offen gestalten konnten und die Slamas nur mit einem 5 Punkte Vorsprung in die erste Pause gingen. 23-18 nach dem ersten Viertel

Viertel2: In dieser Phase eine deutliche Steigerung der Mädels. Es wurde aggressiver und intensive verteidigt und die Landsbergerinnen fanden zwischenzeitlich kein propates Mittel dagegenzuhalten. Das einzige Manko waren in diesem Abschnitt die Reboundarbeit und etwas zu viele Turnovers, aber dazu spatter mehr. Halbzeitstand 43-27

Viertel3: Was für eine Phase der Slama Girls. Jetzt holten die Girls nochmal alles aus sich raus und kämpften um jeden sogenannten Loose Ball (das sind die Bälle die durchs feld rollen oder sich keener zuständig fühlt;-). Jede einzelne hechtete nach jedem Ball der nur irgendwie zu kriegen schien. Zudem war das Passspiel nach wie vor sehr sehenswert. Viele Assists führten zu leichten Punkten und jetzt wurden auch die Rebounds kontrolliert. Es wurden in diesem Viertel nur starke 6 Zähler der Gegner zugelassen. Absolut tolle Leistung. Zwischenstand nach drei Vierteln 66-33

Viertel4: Jetzt ließen es die Slama Girls ausklingen. Schnell machte man klar das hier nichts mehr anbrennen wird. Weiter wurde gefightet und bis zum Schluss gebissen. (natürlich nicht wörtlich gemeint;-) Alle Girls konnten sich am Scoreboard eintragen was auch wieder für eine ausgeglichene und gute Teamperformance spricht.
Endstand 86-41 gegen wirklich tapfer präsentierende Landsbergerinnen.

Fazit: 30 Assists sind top. Auch die knapp 50%ige Feldwurfquote kann sich sehen lassen. Nur bei den Freiwürfen life es heute nicht so sehr und die Turnovers könnten etwas weniger sein, doch wer so viele Assists verteilt darf auch ab und an mal den Ball wegschmeißen;-)

Jetzt geht es erstmal in die Weinachtspause wo sich jeder einzelne hoffentlich gut erholen kann und danach wieder hochmotiviert angreifen kann. Good Game Girls und wirklich würdiger Abschluss des Jahres





Stats SLAMA JAMA

Name

2er

3er

FW

%

PF

PKT

Alina Abstreiter

2

0

0

/

0

2

4

Minola Hergett

2

0

0

/

0

3

4

Theresa Kepper

1

0

0

/

0

2

2

Lena Kliemke

5

0

1

/

2

50

2

11

Lucy Krüger

3

0

0

/

0

4

6

Lena Rick

11

0

0

/

0

1

22

Jasmin Schlote

3

0

0

/

2

0

2

6

Anna Voigt

11

0

1

/

2

50

3

23

Luca Marie Voigt

4

0

0

/

2

0

1

8

Team

42

0

2

/

8

25

20

86









Kontakt - Impressum - Datenschutz